Aktuelles

Jahresabschlussfeier der SG in der Winterpause

Die für Samstag den 25. November geplante Jahresabschlussfeier der Spielgemeinschaft findet erst in der Fußball-Winterpause statt. Demnächst mehr zu Termin und Ort.
(Mike Wurm)

Familienduell im Halbfinale

Für zwei Oberveischeder Jungs und ehemalige Jugendfußballer aus unseren Reihen steht am kommenden Samstag ein besonderes Fußballspiel an.

Hier treffen Louis Sabisch (SC LWL 05) und Johannes Sabisch (FC Lennestadt) im Halbfinale des A-Jugend Kreispokals aufeinander. Beide konnten bereits in der Vergangenheit mit ihren jetzigen Vereinen einen Kreispokalwettbewerb für sich entscheiden und wollen sicher den Erfolg wiederholen. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr in Neu-Listernohl.

Beiden Jungs alles Gute für das besondere Spiel.

(Mike Wurm)

Jugendheimspieltag am Kapellchen

Am kommenden Samstag, findet ein Jugendheimspieltag am Oberveischeder Kapellchen statt. Die Spiele der Mannschaften im Überblick:

10:00 Uhr E-Jugend 2 : SV Ottfingen 2
10:00 Uhr F-Jugend 1 : SV Dahl-Friedrichsthal

11:15 Uhr E-Jugend 1 : SpVg Olpe 1

12:45 Uhr D-Jugend 2 : JSG Lennestadt/LaKi 2

15:00 Uhr C-Jugend 1 : FC Kirchhundem

(Mike Wurm)

C-Jugend im Pokalhalbfinale

Unsere 1. C-Jugend-Mannschaft tritt am kommenden Dienstag im Halbfinale des Kreispokals gegen die JSG Lennestat/LaKi an. Favorit der Partie ist klar die Bezirksliga Mannschaft aus Lennestadt, dennoch erhofft sich die von Dirk Rasche und Ralf Glane trainierte Mannschaft das Spiel offen gestalten zu können. Anstoß der Partie ist um 18:15 Uhr im Altenhundemer Henselstadion. Spieler, Trainer und Verantwortliche hoffen auf zahlreiche Unterstützung.
(Mike Wurm)

B-Juniorinnen Pokalturnier am Kapellchen

Am kommenden Samstag findet das B-Juniorinnen Kreispokalturnier am Oberveischeder Kapellchen statt. Hier treffen die Nachwuchsmannschaften des SC Drolshagen, des FC Finnentrop, sowie der JSG Rahrbachtal/L.O.K. im jeder gegen jeden Modus aufeinander.

13:30 Uhr SC Drolshagen FC Finnentrop
14:35 Uhr JSG Rahrbachtal/L.O.K. Verlierer Spiel 1
15:40 Uhr Sieger Spiel 1 JSG Rahrbachtal/L.O.K.

Spieler, Trainer und Verantwortliche bitten um zahlreiche Unterstützung aller Mitglieder und Fans der Vereine

(Mike Wurm)

Senioren mit Doppelspieltag am Kapellchen

Senioren mit Doppelspieltag am Kapellchen

Am kommenden Sonntag bestreiten unsere Seniorenmannschaften ihre Heimspiele am Kapellchen.

Senioren 1 – 15:00 Uhr gegen RW Ostentrop/Schönholthausen 1

Senioren 3 – 12:30 Uhr gegen SC Bleche-Germinghausen 2

Spieler, Trainer und Verantwortliche bitten um zahlreiche Unterstützung aller Mitglieder und Fans der Vereine

(Mike Wurm)

Erfolgsstory geht weiter

Zwei Tage nach dem Pokalsieg im Veischedetal-Cup konnte die Ü40-Auswahl der SG LOK das nächste Erfolgserlebnis für die Altliga verbuchen.

Im ersten offiziellen Pflichtspiel der Altliga-Spielgemeinschaft ging es in der 2. Runde des entsprechenden Pokalwettbewerbs der Krombacher zum SV Ottfingen. In Runde 1 hatte man ein Freilos gezogen.

Die favorisierte Heimmannschaft ging zunächst in der 8. Minute durch Hubert Reddig in Führung.

Vor allem durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnte die SG LOK das Spiel dann in Hälfte 2 aber durch Tore von Volker Köhler (37. Min) und Andre Weigler (54. Min) drehen und so in die nächste Runde einziehen.

Vorher trifft die Ü32-Auswahl am 14.10.2017 noch auf die Auswahl von Rot-Weiss Hünsborn, nach dem Finalsieg im letzten Jahr über die SpvG. Olpe immerhin der amtierende Titelverteidiger in diesem Wettbewerb.

(Henrik Clemens)

„Und wir haben den Pokal, halle….“

Bereits am vorletzten Spieltag des diesjährigen Veischedetal-Cups
konnte gestern die Altligamannschaft der SG Lütringhausen/Oberveischede/Neger gegen die SG Kirchveischede/Bilstein den Pokalsieg perfekt machen und blieb somit in diesem Jahr ungeschlagen.
Zudem konnte man sich durch den Erfolg als erstes Team in die Geschichtsbücher eintragen, das den Cup bereits zum zweiten Mal gewonnen hat.

In einer sehr engen und intensiven Begegnung ging die Kapellchen-Elf mit der ersten richtig gelungenen Aktion in Front.
Nach schöner Kombination über die rechte Seite konnte Bernd Holterhoff einen als Flanke getarnten Schuss über den verdutzt dreinblickenden Gästekeeper ins lange Eck heben.

Nach der Halbzeitpause wurde dann der Gast aus Kirchveischede/Bilstein immer stärker und die Heimelf kam fortan kaum noch aus der eigenen Hälfte.
Logische Konsequenz war das verdiente 1:1 nach ca. 40 Minuten.
Wachgerüttelt durch den Ausgleich nahm man jetzt auch wieder am Spielgeschehen teil und es entwickelte sich eine spannende Schlussphase.
Hier konnte zunächst Marko Dommes nach Vorarbeit von Reinhard Weiskirch das vielumjubelte 2:1 erzielen.
Den Schlusspunkt setzten dann wiederum die Gäste mit dem – traumhaft vorbereiteten - Treffer zum letztlich verdienten 2:2-Unentschieden.

Gestärkt durch dieses Erfolgserlebnis kann man nun das erste offizielle Pflichtspiel der SG LOK-Altliga angehen,
wenn man am Samstag um 16:00 Uhr im Krombacher Ü40-Pokal auswärts auf die Auswahl des SV Ottfingen trifft.

(Henrik Clemens)



Tabelle Veischedetal-Cup 2017

Derbyanpfiff erst am Donnerstag um 19:30 Uhr

Das letzte Spiel der Altliga im diesjährigen Veischedetal-Cup im Derby gegen die SG Kirchveischede/Bilstein verschiebt sich um eine halbe Stunde. Die neue Anstoßzeit am Donnerstag, den 21.09.2017 lautet 19:30 Uhr.
Bereits mit einem Unentschieden kann man sich als diesjähriger Pokalsieger auf dem Wanderpokal eingravieren lassen und die Trophäensammlung im Clubhaus erweitern.

(Henrik Clemens)

Wichtiger „Vierer“ zum Rückrundenstart

Die Altliga hat am gestrigen Montagabend mit einem nicht unverdienten 1:2-Erfolg in Bonzel die Chancen auf einen erneuten Titelgewinn im Veischedetal-Cup deutlich vergrößert. In einem ereignisreichen Spiel mit vielen hochkarätigen Chancen und diversen Aluminium-Treffern auf beiden Seiten konnten Marko Dommes (40. Min.) und Andre Weigler (59. Min.) jeweils Missverständnisse in der Defensivabteilung der SG Bonzel / RWL zur Führung ausnutzen. Der Anschlusstreffer der Heimelf kurz vor dem Schlusspfiff kam dann für eine Aufholjagd zu spät, so dass man in Summe vier Punkte (3 Punkte Auswärtssieg + 1 Punkt Sieger im direkten Vergleich) mit nach Hause nehmen konnte.
Somit hat man jetzt im abschließenden Heimspiel nächste Woche am Donnerstag, den 21.09.2017 gegen die SG Kirchveischede / Bilstein die Möglichkeit alles klar zu machen und den Pokal ans Kapellchen zu holen!! Anpfiff der Partie ist um 19:00 Uhr!

(Henrik Clemens)



Tabelle Veischedetal-Cup 2017